Process Integration (PI)

SAP Prozessintegration (PI), früher Exchange Infrastructure (SAP XI) genannt, ist ein Software der Anwendungsintegration und eine Komponente in NetWeaver Produkte für die Informationsaustäusche zwischen internen und externen Systemen. Wie andere NetWeaver Komponenten, SAP PI ist kompatibel mit dem Software anderer Unternehmen.

SAP benennt PI „integration broker “, weil der die verschiedene Anforderungen zwischen unterschiedlichen Aspekten im Bezug auf Verbundenheit, Format und Protokoll vermitteln kann. Die Kernkomponente des SAP PI ist SAP Integrationsserver, der die Interaktionen zwischen verschiedenen Betriebssystemen und Anwendungen ermöglicht.

Die erste Version der Exchange Infrastructure (XI) war X12.0. Danach waren X13.0 und X17.0. Nach der Version X17.0 wurde SAP Austauschinfrastruktur SAP Prozessintegration (PI) umbenannt.

Unser PI Team hat in PI/XI Projekten in der ganzen Welt reichliche Erfahrungen gewonnen und ist bekannt über die Funktionen neuster PI Version. Die Fachwissen der PI Berater sind: Verständnis über PI Informationsfluss, Implementierung des PI Szenario mit massiver Daten, gegenseitige Umsetzung zwischen IDoc-XML Struktur und flachen Dateien, Übermittlung der PI Daten ohne Anwendung des Integrationsspeichers. Wir können Ihnen bei der Durchführung Intergrationsprojekten mit verschiedenen Systemen helfen, einschließlich SAP und nicht-SAP Systeme.

More Solutions